Datenschutz & Cookies

Es ist ein wesentlicher Grundsatz unserer Geschäftstätigkeit, die Persönlichkeitsrechte unserer Anleger, Kunden und Partner zu respektieren. Das entgegengebrachte Vertrauen ist für uns wesentliche Verpflichtung, mit Ihren Daten sorgsam und in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umzugehen. Möglicherweise erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter info@marenave.de widerrufen.

Für Aktionäre bedeutet dies im Zusammenhang mit den regelmäßig stattfindenden Hauptversammlungen, dass die Gesellschaft auf Grundlage der geltenden Datenschutzgesetze personenbezogene Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Aktienanzahl, Besitzart der Aktien und Nummer der Eintrittskarte) verarbeitet, um den Aktionären die Teilnahme an der Hauptversammlung sowie die Ausübung ihrer Rechte im Rahmen der Hauptversammlung zu ermöglichen. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist für die Teilnahme an der Hauptversammlung zwingend erforderlich. Für die Verarbeitung ist die Gesellschaft die verantwortliche Stelle. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c DSGVO.

Zum Zwecke der Ausrichtung der Hauptversammlung beauftragt die Gesellschaft verschiedene Dienstleister. Diese erhalten von der Gesellschaft nur solche personenbezogenen Daten, welche für die Ausführung der beauftragten Dienstleistung erforderlich sind. Die Dienstleister verarbeiten diese Daten ausschließlich nach Weisung der Gesellschaft. Im Übrigen werden personenbezogene Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften den Aktionären und Aktionärsvertretern im Zusammenhang mit der Hauptversammlung zur Verfügung gestellt.

Die personenbezogenen Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Pflichten gespeichert und anschließend gelöscht.

Die Betroffenen haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen ein jederzeitiges Auskunfts-, Berichtigungs-, Einschränkungs-, Widerspruchs- und Löschungsrecht bezüglich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Datenübertragung nach Kap. III DSGVO. Diese Rechte können gegenüber der Gesellschaft unentgeltlich über die E-Mail-Adresse info@marenave.de oder über die folgenden Kontaktdaten geltend gemacht werden:

Marenave Schiffahrts AG
Valentinskamp 24
20354 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 284 19 32 10

Nehmen Sie Kontakt auf!

Ihre Frage beantworten wir gern persönlich: unter +49 (0) 40 / 284 19 32 10 oder info@marenave.com.

Anfahrt und Kontaktinformationen